Faszientraining

 
170924 1976
Jeder Muskel, jede Muskelfaser, Knochen, Gelenke und Organe sind von Faszien umgeben und durch dieses Bindgewebe miteinander verbunden. Stress, Bewegungsmangel und Überlastung führen oft zu verklebten und verfilzten Faszien.

Die dadurch entstehenden Schmerzen bewirken wiederum Bewegungsvermeidung. Faszientraining kann diesen Teufelskreis durchbrechen und führt zu Regeneration und Erneuerung des Fasziengewebes.

• Faszientraining verbessert die Beweglichkeit
• lindert Schmerzen
• richtet den Körper auf
• regt den Stoffwechsel an
• senkt die Verletzungsgefahr
• steigert die Körperwahrnehmung

 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.